plakatausstatter

gestalten – drucken – ausstatten

plakatausstatter - gestalten – drucken – ausstatten

Hartfaserplatten: Der Unterschied von Standard- und Premiumware

Da wir Hartfaserplatten in 2 Varianten führen, kommt die Frage auf, welche Unterschiede es zwischen Standard- und Biofaser-Platten gibt.

Äußerlich gibt es kaum Auffälliges. Die Standardware hat einen dunkleren Farbton, und auf der Rückseite sind andere Spuren vom Pressen erkennbar. Der wichtigste Unterschied aber ist die Dichte: Während die Premium-Platten rund 1000 kg/m³ aufweisen, kommen die Standards nur auf ca. 950 kg/m³. Bei gleicher Dicke von ungefähr 3 mm heißt das, dass erstere stärker gepresst (verdichtet) wurde. Dadurch ist die premium Bio-Hartfaser etwas robuster. Zudem ist sie “umweltbewusster”, da sie ohne chemische Bindemittel auskommt.  Natürlich sind die Standard-Platten trotz dieses Zusatzes wie die andere Sorte kompostierbar.

Gravierende Unterschiede gibt es also nicht. Für die übliche temporäre Plakatwerbung im Außenbereich sind beide Varianten gleichermaßen geeignet. Mehrwöchige Einsätze bei Wind und Wetter übersteht auch die Standardware. Wer auf häufige Wiederverwendung und eine bestimmte Optik Wert legt, sollte vielleicht eher zu Premium greifen.

Von großer Bedeutung dürfte jedoch der Preis sein. Die Standard-Qualität ist ausgesprochen günstig. Das ergibt sich übrigens auch daraus, dass wir bewusst nicht jede Ware in jeder Verpackungseinheit anbieten. Vergleichen Sie die Konditionen doch einmal in unseren ausführlichen Preisliste. Hier finden Sie ebenso die verschiedenen Möglichkeiten der Bohrung.

Gerne beraten wir Sie, wenn Sie Fragen zum Verwendungszweck, zum Material, zu den Mengen und zum Versand haben. Je nachdem, welche Faktoren für Sie wichtig sind, kann die richtige Entscheidung zur Qualität getroffen werden.

Kategorie: FAQ, Produkte