plakatausstatter

gestalten – drucken – ausstatten

plakatausstatter - gestalten – drucken – ausstatten

A1 B-Ware verfügbar!

Hartfaser_PLA_web
Zurzeit können wir Ihnen unsere Hartfaserplatten für Plakate im Format DIN A1 auch als B-Ware mit kleinen Schönheitsfehlern (z.B. mit Stoßstellen an den Ecken und Kanten, oder Platten, die etwas zu groß zugesägt worden…) anbieten.

Solche Tafeln liefern wir natürlich nicht an unsere Kunden aus, doch zum Wegwerfen sind sie noch zu gut.

 

Deshalb hier unser Angebot für Sie:

A1-B-Ware-Platten, 15 Stück

für nur 19,90 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus logistischen Gründen keine anderen Verpackungseinheiten oder Bohrungen bei B-Ware anbieten können.

Gelegentlich können wir unseren Kunden auch gebrauchte Hartfaserplatten anbieten. Diese sind dann teilweise schon mit Plakaten beklebt, lassen sich aber problemlos mit neuen Plakaten aus Affichenpapier überkleben. Sie erhalten auf diese Ware 50%-Rabatt auf den Standard-Preis. Es lohnt sich also mal nachzufragen ;-)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr plakatausstatter-Team

 

Overnight-Lieferung von Hartfaserplatten

Ameisen_Lieferung_OV_BeitragÜbrigens ist die Lieferung unserer Hartfaserplatten und des Zubehörs wie Plakatleim, Leimzusatz und Kabelbinder in weiten Teilen Deutschlands im Overnight-Service möglich!

 

Wer seine Plakatträger also ganz dringend braucht, kann bei uns die Einheiten

250 Stück, Format für A1, ungebohrt

bis 12 Uhr bestellen und schon am nächsten Tag mit dem Kleben beginnen.

 

Falls Sie wissen möchten, ob auch Ihr Ort im Overnight-Liefergebiet liegt, teilen Sie uns bitte Ihre Lieferanschrift mit und wir kümmern uns umgehend um Ihre Anfrage.

 

Ihr plakatausstatter-Team

 

Das Video: Plakate richtig kleben auf Hartfaserplatten

Schauen Sie sich auf YouTube.de unser Video zum Kleben an!

Hier zeigen wir Ihnen in einer kurzen Anleitung, wie Plakate faltenfrei auf Hartfaserplatten geklebt werden. Dies setzt den Einsatz von Affichenpapier voraus! Für Bilderdruckpapier und wenn es nicht so perfekt sein soll gibt es noch eine “quick & dirty” Methode, die aber nicht faltenfrei funktioniert. Das Video hierzu kommt demnächst.

Vom Anrühren des Plakatleims über das Einweichen der Plakate bis zum eigentlichen Bekleben der Hartfaserplatten wird jeder Schritt genau gezeigt.

Und das Gleiche zum Nachlesen finden Sie hier!

Bei Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Viel Spaß beim Kleben!

Ihr plakatausstatter-Team

Warum größer als DIN?

Warum sind unsere Hartfaserplatten nicht exakt so groß wie DIN-Formate?

Diese Frage wird uns manchmal gestellt. Denn wer ein DIN A1-Plakat aufkleben will, geht davon aus, dass er der richtige Träger dazu ebenfalls das Format DIN A1 hat. Das ist leider falsch! Denn man hat die Rechnung ohne das Papier gemacht. Warum?

Papier dehnt sich aus. Das gilt insbesondere für Affichenpapier. Diese Sorte ist ja genau die richtige, um faltenfrei zu kleben. Aber es kann nach dem Wässern seine Größe verändern. Da kann ein Plakat schon mal 2 cm größer werden. Die Folge wäre, dass es an den Rändern übersteht, was nicht sehr angenehm ist.

Aber auch wenn es sich nicht so deutlich verändert (was man nie genau vorher weiß), so ist es wesentlich angenehmer, einen kleinen Rand beim Aufkleben zu haben. Das erleichtert die Arbeit wesentlich. Deswegen sind unsere Plakatträger grundsätzlich größer als die jeweiligen DIN-Formate.

Plakate richtig kleben

Plakate richtig kleben – aber wie?

Immer wieder stellen wir fest, dass Know-how gefragt ist, wenn es um das Plakatieren geht. Gerade wer nicht ständig mit dem Thema zu tun hat, läuft Gefahr, die beim Tapezieren üblichen Gewohnheiten 1:1 auf das Kleistern von Plakaten zu übertragen. Damit erreicht man aber nicht unbedingt optimale Ergebnisse, oder es wird unnötig teuer.

Viele Tipps enthält bereits unsere Anrühr- und Klebeanleitung für unseren Spezial-Plakatleim. Dieses Produkt überzeugt absolut beim Preisvergleich und den Eigenschaften. Entscheidend ist natürlich auch das Papier. Wenn Sie die Plakate kleistern wollen, bestellen Sie in Ihrer Druckerei unbedingt Affichenpapier. Das lässt sich wässern (einweichen) und dann faltenfrei und sauber auf frische Hartfaserplatten kleben.

Auch für besondere Situationen halten wir stets Lösungen bereit. Hier wären u.a. unser Klebkraftverstärker und Frostschutz zu nennen, die dem Leim einfach zugefügt werden können.

Zögern Sie nicht, auf uns zuzugehen, wenn Sie Fragen haben, und nutzen Sie unsere jahrelangen Erfahrungen.